Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Veranstaltungen & Termine

Online-Veranstaltung zum Thema „Genossenschaftliche  Lösungen für neue Arbeitsformen im digitalen Zeitalter“ 

Zu diesem sehr aktuellen Thema lädt der Bundesverein zur Förderung des Genossenschaftsgedankens e.V. am Mittwoch, den 21.04.2021 von 16.00 Uhr – ca. 17.30 Uhr ein.

Im Rahmen eines EU Projekts wurde von genossenschaftlichen Entwicklungsagenturen wie der innova eG und Diesis coop untersucht, wie Genossenschaften der veränderten digitalen Arbeitswelt gerecht werden können. Hans-Gerd Nottenbohm von der innova eG gibt einen Überblick zum laufenden Forschungsprojekt.

Eine Begleiterscheinung der Digitalisierung der Arbeitswelt ist die Erbringung von digitalen Leistungen durch sogenannte Soloselbstständige im digitalen Verbund mit Unternehmen und anderen Soloselbstständigen. In diesem Zusammenhang ist eine Grauzone zwischen Selbstständigkeit und abhängiger Beschäftigung entstanden. Wie dieser Herausforderung  genossenschaftlich begegnet werden kann, zeigt Timo Berg und stellt dazu die Entwicklung und das Herangehen der Genossenschaft 4freelance recruitment eG vor.

Die Folgen der Digitalisierung und das Entstehen neuer Arbeitsformen wird Walter Vogt (IG Metall) aus gewerkschaftlicher Sicht beurteilen und dabei die Bedeutung von Genossenschaften in dieser neuen Arbeitswelt betrachten.

Anmeldungen per E-Mail bis zum 19.04.2021 an .

Ankündigung eines Films im WDR über Produktivgenossenschaften

Im WDR wird am 28. April 2021 um 22.15 Uhr in der Reihe „Die Story“ ein Film mit dem Schwerpunkt Produktivgenossenschaften unter dem Titel: „Geld oder Leben – Auf der Suche nach der gerechten Entlohnung“ gesendet.  In dem Beitrag geht es um zwei Genossenschaftsansätze, die Zimmerei Holzverbindung bei Tübingen und die Kommunikationsberatungsgenossenschaft Wigwam eG mit Sitz in Berlin. Beide Genossenschaften sind Produktivgenossenschaften. Vorstandsmitglied der innova eG Burghard Flieger ist als Berater der Zimmerei Holzverbindung  mit dabei.

Online-Veranstaltung "Wohnen in Dachgenossenschaften"

Dieses zunehmend aktueller werdende Thema- insbesondere in den Ballungsgebieten – benötigt einen aktiven Austausch der Akteure und Gründer von Dachgenossenschaften mit verschiedenen Experten und mehr Unterstützung. Der Bundesverein zur Förderung des Genossenschaftsgedankens e.V. lädt dazu zur Online-Veranstaltung am Nachmittag des 7. Mai 2021 mit verschiedenen Vorträgen und 4 Workshops ein.

Das Programm und die Teilnahmebedingungen finden Sie in der Anlage:

Programm online-Veranstaltung Wohnen in Dachgenossenschaften.pdf