Energiegenossenschaften als Vorreiter der Prosumer-Idee

„Energiegenossenschaften als Vorreiter der Prosumer-Idee“ lautet das hochaktuelle Thema einer Tagung in der Evangelische Akademie Loccum. Sie wird am Wochenende vom 03.07.-05.07.2015 mit 80 Teilnehmenden vom Bundesverein zur Förderung des Genossenschaftsgedankens e.V. zusammen mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH, dem Genossenschaftsverband e.V., dem ZdK, der DKB und der innova eG durchgeführt. Der Hintergrund dafür: Die Stärke traditioneller Selbstorganisationsfähigkeit im Energiesektor durch bürgerschaftliches Engagement in Form von Energiegenossenschaften hat die letzten Jahre an Fahrt aufgenommen. Entscheidend für ihren zukünftigen Erfolg ist die Weiterentwicklung zum genossenschaftlichen Energie-Prosumermodell. Die gemeinschaftliche Selbstversorgung durch möglichst abgestimmten Produktion und Verbrauch bei den Erneuerbare Energien steht dann im Vordergrund. Die Kosten der Tagung mit Übernachtung belaufen sich auf 200 Euro. Information und Anmeldung laufen über Dr. Sonja Menzel sonja.menzel@genossenschaftsgedanke.de.

top
top